Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Don’t dream – do it

Harley Davidson

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Am 8. Oktober 2020 hatte der charismatische 31-Jährige einen triftigen Grund mehr zum Strahlen, denn an diesem Donnerstag nahm er seine erste Harley-Davidson in Empfang: eine tiefschwarze Low Rider S.

Ort des Geschehens war Classic Bike, die Harley-Davidson-Vertretung für die Hauptstadt und ihr Umland. Verkaufsleiter Jan Herrnbrodt und Fahrzeugverkäufer Mario Nitsche hatten die Ehre, den Schlüssel zum neuen Bike übergeben zu dürfen, und Frederick Lau genoss es sichtlich, erstmals in den tief ausgeformten Sattel seines Bikes zu sinken und die Fäuste um den flachen Lenker zu legen. „Wenn Motorrad, dann Harley!“, gestand der gebürtige Berliner, der seiner Heimatstadt stets treu geblieben ist.

Seit seinem zehnten Lebensjahr steht Lau, der sich seine Rollen sehr bewusst aussucht, fast unermüdlich vor der Kamera. Andere Leidenschaften wie Judo und Eishockey mussten der Passion für die Schauspielerei weichen, doch die Faszination für Motorräder blieb tief in ihm verwurzelt.

Seine neue Maschine verfügt über einen 1.868 Kubikzentimeter großen V2-Motor, der 69 kW (94 PS) entwickelt. Der gleichermaßen reduzierte wie angriffslustige Coastal-Look des agilen Bikes steht in der Tradition von Harley-Modellen der 1980er-Jahre und erinnert mit seiner knapp geschnittenen Scheinwerferverkleidung zudem an die Motorräder aus der Serie Sons of Anarchy.

Künftig wird „Freddy“ also immer dann, wenn es der stressige Filmjob erlaubt und seine Frau nebst seinen drei Kindern ihm grünes Licht dazu geben, die Freiheit auf der Harley genießen. Und es ist zu erwarten, dass ihn seine Fans dabei auf Social-Media-Kanälen wie officialfredericklau (Instagram) begleiten werden.

Weitere Informationen zur Low Rider S und den anderen aktuellen Harley-Modellen findet man auf www.Harley-Davidson.de.

Über die Harley-Davidson Motor Company

Seit 1903 erfüllt Harley-Davidson den Traum von der persönlichen Freiheit mit führenden Innovationen in der zweirädrigen Mobilität. Das Unternehmen stellt ein wachsendes Portfolio moderner, unverwechselbarer sowie individualisierbarer Motorräder her und belebt die Marke mit einer umfangreichen Palette an Zubehör, Motorrad- und Freizeitkleidung sowie Accessoires. Weitere Informationen über Harley-Davidson und die Erschließung neuer Generationen von Motorradfahrern findet man auf www.harley-davidson.com.

Weitere Informationen zu Harley-Davidson sowie Hi-Res-Bildmaterial finden Journalisten unter https://h-dmediakit.com

Sollten Sie Fragen haben, so wenden Sie sich bitte einfach an den

Harley-Davidson Presse-Service
Hohe Straße 128-132, 50667 Köln, Tel.: +49 (0)221 56 96 06 15
H-D-PR(at)Sassenbach.de

TOP